enfants du monde feiert
ihr 50-jähriges jubiläum

 

Seit ihrer Gründung 1968 setzt sich die Schweizer NGO Enfants du Monde unermüdlich für bessere Lebensbedingungen benachteiligter Kinder, Mütter und Frauen auf der ganzen Welt ein. Bildung und Gesundheit nehmen daher einen wichtigen Platz in unseren Projekten ein.

Eine qualitativ hochwertige Bildung trägt tatsächlich zur Verminderung der Armut und zu einem verbesserten Zugang zur Gesundheitsversorgung bei, wie verschiedene Studien und wissenschaftliche Untersuchungen zeigen: Jugendliche, die eine qualitativ hochwertige Schulbildung erhalten, lernen ihr Leben selbst in die Hand zu nehmen und sich besser um sich selbst und ihr Umfeld zu kümmern.

2018 steht das 50-jährige Jubiläum von Enfants du Monde an.
Das sind 50 Jahre Engagement für eine nachhaltige Hilfe für Kinder, Schwangere,
Mütter und ihre Babys in benachteiligten Regionen. Es sind ebenfalls 50 Jahre Unterstützung vonseiten unserer Spender, wofür wir sehr dankbar sind.

Die Jubiläumsveranstaltungen stehen unter dem Motto Gemeinsam ausbilden,
gemeinsam handeln, das einen wesentlichen Aspekt unserer Arbeit als NGO darstellt: die Stärkung der Fähigkeiten des Einzelnen, damit er eigenverantwortlich handeln kann.

Für Enfants du Monde bietet die Feier zum 50-jährigen Bestehen die Möglichkeit, neuen Schwung in ihre Arbeit zu bringen, die aus der Unterstützung einer besseren Bildung und eines verbesserten Zugangs zur Gesundheitsversorgung für Tausende benachteiligte Kinder, Mütter und Frauen auf der ganzen Welt besteht. Durch Einbinden in unser Sensibilisierungsprogramm ergreifen wir die Gelegenheit, mit der Schweizer Bevölkerung ins Gespräch zu kommen.

ag

association
Geschichte

Alles beginnt 1968.

 

 

Weiterlesen ...

eleves bangaldesh

appel projets
Veranstaltungen

Die Jubiläumsfeierlichkeiten.

 

 

Weiterlesen ...