Enfants du Monde setzt sich gemeinsam mit verschiedenen Organisationen dafür ein, Genf zu einem weltweiten Zentrum für Bildung in Notfällen zu machen.

Erfahren Sie, wie Enfants du Monde künftige Eltern unterstützt und zur Ausbildung des Betreuungspersonals beiträgt, um die Gesundheit von Müttern und Kindern in Burkina Faso zu verbessern.

Enfants du Monde nimmt die Themen Kinderrechte und Bildung in nachhaltiger Entwicklung in die Lehrerausbildung in Guatemala auf.

Enfants du Monde nehmen in den Lehrplan für Kinder im Tschad eine Ausbildung über die Auswirkungen des Klimawandels auf.

Julia Bauer, Journalistin und Moderatorin, schliesst sich dem Kreis der Goodwill-Botschafterin von Enfants du Monde an, um unsere Projekte zu Gunsten benachteiligter Kinder zu unterstützen.

Neues Ausschussmitglied, Rückblick auf die Highlights von 2020 und Vorstellung eines neuen Projekts in Burkina Faso!

Erfahren Sie, wie Enfants du Monde und die Universitätsspitäler Genf in Zeiten von Covid-19 die Mütter- und Neugeborenengesundheit in Madagaskar verbessern.

Entdecken Sie unser Bildungsprogramm in Burkina Faso dank unserem Mathematikunterricht an der zweisprachigen Schule in Masséré!

Rückblick auf die Kennzahlen 2020, ein Jahr der Gesundheitskrise, welche die Anpassung unserer Aktivitäten notwendig gemacht hat!

Während der Gesundheitskrise haben Sie Ihre Unterstützung nochmals verstärkt und haben uns Ihre Zeit und Kreativität gewidmet, um benachteiligten Müttern und ihren Kindern zu helfen. Ein herzliches Dankeschön in ihrem Namen!