Wann ist es denn so weit? «Keine Ahnung. Über meine Schwangerschaft und die Entbindung weiss ich kaum etwas», sagt die 20-jährige Salma Akter aus Bangladesch, die ihr erstes Kind erwartet.

Enfants du Monde hat mit Erfolg im Norden von Bangladesch gearbeitet und engagiert sich nun im Zentrum des Landes, wo Salma lebt. Unser Projekt hilft Frauen und ihren Familien, sich auf die Geburt vorzubereiten, Warnsignale zu erkennen und zu lernen, was in Notfällen zu tun ist. Zudem bilden wir Ärzte sowie

...

Enfants du Monde engagiert sich für die Ausbildung und Sensibilisierung von Mädchen und Frauen.

Hier finden Sie den Jahresbericht mit einem neuen Design.

Enfants du Monde wird unterstützt von den Läufen «Wake up and run».

Die Stiftung des Unternehmens Amaris, die in 48 Ländern aktiv ist, hat unser Telemedizin-Projekt zur Begleitung schwangerer Frauen mitfinanziert.

Im Tschad, ergreift Enfants du Monde weitere Massnahmen, um die Bildung der Bevölkerung zu verbessern.

Entdecken Sie Filme zu den Themen Zusammenleben und Frieden.

In der ersten Ausgabe unseres Informationsmagazins im 2017 geht es um die Situation der Bildung in Burkina Faso und Guatemala.

Erleben Sie die Schweizermeisterschaft im Basketball zusammen mit dem Team Lions de Genève!

Enfants du Monde bietet zwei neue Hochschulausbildungen für Lehrpersonen an.