alt

Seit Januar 2010 wird Enfants du Monde vom Schweizer Spielzeughersteller Naef Spiele unterstützt.

 

alt Ein Konzert zur Unterstützung von SAJ Veye Yo, der Partnerorganisation von Enfants du Monde in Haiti, findet am 27. Februar im MAD in Genf statt.

altDie Auswirkungen der weltweiten Finanzkrise drohen Millionen Kindern in den ärmsten Ländern der Welt den Zugang zu Bildung zu verwehren.

altAls Zeichen der Solidarität mit den Kindern auf Haiti und als Zeichen der Unterstützung nach dem Erdbeben im Januar 2010, arbeitet PoukiPoutchi mit Enfants du Monde zusammen.

alt

Das Schweizer Netzwerk für Bildung und internationale Zusammenarbeit (RECI) organisiert eine Tagung zur Frage «Wie können wir die am meisten Benachteiligten erreichen und unterrichten? »

altChaos, Verzweiflung und Trauer in Haiti – ein schreckliches Erdbeben hat die Hauptstadt und die umliegenden Regionen am 12. Januar 2010 zerstört. Elifaite Saint-Pierre, der Koordinator von SAJ Veye Yo, der Partnerorganisation von Enfants du Monde in Haiti, berichtet: 

altDie Glückskette organisiert am Donnerstag, 21. Januar 2010, einen nationalen Sammeltag «Haiti» zugunsten der Opfer der Erdbebenkatastrophe.

altNach dem schweren Erdbeben, das Haiti erschüttert hat, stellen die Glückskette und ihre Partnerhilfswerke 2,5 Millionen Franken für Nothilfe zur Verfügung.

 

altNur ein Land, das seine Mädchen und Frauen unterstützt, kann sich entwickeln!

 

altDas ganze Team von Enfants du Monde dankt Ihnen für Ihre treue Unterstützung und wünscht Ihnen alles Gute fürs Jahr 2010.