Die Stiftung des Unternehmens Amaris, die in 48 Ländern aktiv ist, hat unser Telemedizin-Projekt zur Begleitung schwangerer Frauen mitfinanziert.

Im Tschad, ergreift Enfants du Monde weitere Massnahmen, um die Bildung der Bevölkerung zu verbessern.

Entdecken Sie Filme zu den Themen Zusammenleben und Frieden.

In der ersten Ausgabe unseres Informationsmagazins im 2017 geht es um die Situation der Bildung in Burkina Faso und Guatemala.

Erleben Sie die Schweizermeisterschaft im Basketball zusammen mit dem Team Lions de Genève!

Enfants du Monde bietet zwei neue Hochschulausbildungen für Lehrpersonen an.

Informieren Sie sich über unsere Bildungs- und Gesundheitsprojekte in den eben erschienenen Patenschaftsberichten 2016.

Auf Anfrage der Regierung bildet Enfants du Monde das Lehrpersonal von 208 Primarschulen in Guatemala weiter.

«Ich lerne viel für das Leben. Die Schule ist ausserdem wichtig, damit ich später eine Arbeit finden kann. Ich möchte Schneiderin werden», erzählt Bibata, 11 Jahre.

Dieses Mädchen aus Burkina Faso besucht eine von Enfants du Monde unterstützte Schule. Viele Mädchen in ihrem Alter haben jedoch nicht dieses Glück und müssen zu Hause bleiben, um ihren Familien zu helfen. Der Schulbesuch kostet nichts und Bibatas Stundenplan ist so gestaltet, dass sie ihre Hausarbeiten weiterhin erledigen kann.

...