Auf Anfrage der Regierung bildet Enfants du Monde das Lehrpersonal von 208 Primarschulen in Guatemala weiter.

«Ich lerne viel für das Leben. Die Schule ist ausserdem wichtig, damit ich später eine Arbeit finden kann. Ich möchte Schneiderin werden», erzählt Bibata, 11 Jahre.

Dieses Mädchen aus Burkina Faso besucht eine von Enfants du Monde unterstützte Schule. Viele Mädchen in ihrem Alter haben jedoch nicht dieses Glück und müssen zu Hause bleiben, um ihren Familien zu helfen. Der Schulbesuch kostet nichts und Bibatas Stundenplan ist so gestaltet, dass sie ihre Hausarbeiten weiterhin erledigen kann.

...

Die Schweizer Direktion für Entwicklung und Zusammenarbeit unterstützt weiterhin die Programme von Enfants du Monde bis 2020.

Rakib Ahsan ist der neue Programmverantwortliche von Enfants du Monde für Südasien.

Ihr Interesse an unserer Arbeit sowie Ihre finanzielle Hilfe sind sehr wertvoll für uns.

Enfants du Monde schlägt Ihnen 6 Geschenkideen für Ihre Liebsten vor.

Erfahren Sie mehr über die neuen Technologien, die in unserem Gesundheitsprojekt in Burkina Faso eingesetzt werden.

Das «Mystery Plastikmüll im Meer» ermöglicht es Lehrern, die Problematik von Plastikabfällen in Ozeanen zu behandeln.

Besuchen Sie das grösste lateinamerikanische Filmfestival der Schweiz.