die partner von enfants du monde

Eine Schweizer Zusammenarbeit für Benachteiligte

 

Die humanitäre Arbeit und Entwicklungshilfe von Enfants du Monde zugunsten benachteiligter Kinder und Mütter wäre ohne die finanzielle Unterstützung ihrer Schweizer Partner sowie die treue Unterstützung ihrer Botschafter nicht möglich.
Zu den Partnern von Enfants du Monde zählen die Direktion für Entwicklung und Zusammenarbeit (DEZA), der Genfer Bund für Zusammenarbeit und Entwicklung (FGC) sowie andere öffentliche Institutionen, Kantone, Gemeinden und Stiftungen.

Unser Schweizer NGO arbeitet auch mit Schweizer Unternehmen zusammen, die dazu beitragen, unsere Arbeit und unseren Auftrag in der Öffentlichkeit bekannt zu machen. Auch unsere privaten Spender erbringen eine wichtige finanzielle Unterstützung, die für die Umsetzung unserer Projekte in der ganzen Welt unandingbar ist.

 

Unsere Zusammenarbeit mit der DEZA

Nebst ihrer finanziellen Unterstützung hat die Direktion für Entwicklung und Zusammenarbeit unserer NGO Mandate vergeben mit dem Ziel, die Qualität der Bildung in afrikanischen Ländern wie beispielweise Tschad und Niger zu verbessern. Wir bedanken uns bei der DEZA für ihr Vertrauen in unsere Arbeit.